Heinrich Schütz Konservatorium Dresden

Zum Inhalt
complete

  

Wie es ab dem 19. April weitergeht

Liebe Schülerinnen und Schüler,
Liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, dass ab dem 19. April 2021 der Einzelunterricht wieder in Präsenzform stattfinden kann! Voraussetzung hierfür ist der Nachweis eines tagesaktuellen negativen Coronatests für Schüler*innen ab 7 Jahre. Dies gilt nicht für Musikschüler*innen, die im Rahmen der Testungen in den Schulen beim letzten Test in der Kalenderwoche negativ getestet wurden (siehe Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 29.03.2021 §5, 4b). Ein entsprechender Nachweis ist zum Unterricht im HSKD mitzubringen.

Tagesaktuell bedeutet, dass der Test zum Zeitpunkt der Inanspruchnahme von Angeboten oder Leistungen (bei uns: Musikschulunterricht) nicht älter als 24 Stunden sein darf (siehe Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 29.03.2021 §1a). Die Durchführung des Tests inkl. Testergebnis ist durch ein ausgefülltes Exemplar der folgenden Bescheinigungen zu dokumentieren und zum Unterricht mitzubringen:

Eine Übersicht der Testzentren, in denen sich Schüler*innen einmal wöchentlich kostenfrei per Antigen-Schnelltest testen lassen können, finden Sie unter www.dresden.de/corona – Aktuelles > Kostenfreie Schnelltests (Testzentren).

Bitte beachten Sie: Derzeit ist KEIN Aufenthalt von Begleitpersonen oder Besucher*innen im HSKD-Gebäude gestattet. Auf dem gesamten HSKD-Gelände sind Besucher*innen und Begleitpersonen verpflichtet, eine FFP2-Maske oder eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Ebendies gilt auch für den Aufenthalt aller Schüler*innen und Pädagog*innen in den Fluren, Treppenhäusern und Aufenthaltsbereichen unserer Gebäude – siehe Anordnung des Oberbürgermeisters Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutz in Gebäuden der Landeshauptstadt Dresden.

Für die Lehrkräfte des HSKD ist ebenso wie in den Allgemeinbildenden Schulen eine 2-malige wöchentliche Testung Voraussetzung.

In der ersten Schulwoche nach den Osterferien besteht, sofern die nötigen Erfordernisse erfüllt sind, weiterhin die Möglichkeit des Online-Unterrichtes.

Laut der aktuellen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung ist Gruppen- und Ensembleunterricht leider nach wie vor untersagt und findet soweit möglich weiterhin digital statt.

Aufgrund des derzeit dynamischen Infektionsgeschehens kann es infolge der Bund-Länder-Beratungen am 12. April zu weiteren Änderungen für unseren Musikschulbetrieb kommen. Dies bitten wir zu berücksichtigen und informieren Sie entsprechend Ende April, wie es im Mai weitergehen wird.

Wir freuen uns, dass nun bald wieder Musik in unseren Räumen erklingen darf, wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Osterfest sowie den Schüler*innen noch schöne Ferien und bleiben Sie vor allem gesund!

Hier finden Sie das aktuelle Elterninformationsschreiben vom 1. April 2021.

Hygiene concept of the HSKD

The current hygiene concept of the HSKD (as of 16 February 2021) can be found here (in german).

And here is a link to the handling of illness and cold symptoms in children - recommendation for parents (in german).

Zur Woche der Inklusion – Musikschule ist für alle da

In dieser Woche dreht sich beim MDR alles um das Thema Inklusion. Den Anlass für die trimediale Themenwoche gab der 30. Geburtstag der MDR-Sendung »Selbstbestimmt« über Menschen mit Behinderung. Wir freuen uns sehr, dass eine Redakteurin des Senders auch bei uns vorbeischaute und die erblindete Klavierschülerin Tara Müller interviewte.

Wenn Sie dem folgenden Link folgen, gelangen Sie zum Interview:

https://www.mdr.de/mdr-klassik-radio/klassikthemen/klavierlehrerin-mit-handicap-100.html

Und hier noch einmal zum Nachhören:

Ein etwas anderes »Jugend musiziert«

Das dritte und letzte außergewöhnliche Online-»Jugend musiziert«-Wochenende liegt hinter uns insgesamt 80 HSKD-Schüler*innen präsentierten ihr Wertungsprogramm vor laufender Kamera und übersendeten ihren Beitrag dem Sächsischen Musikrat. In virtuellen Juroren-Treffen wurde das Video-Material nun fachgerecht ausgewertet und bewertet :). Unter folgendem Link können Sie die Ergebnisse unserer Schüler*innen einsehen:

HSKD-Ergebnisse »Jugend musiziert« 2021

Wir beglückwünschen alle teilnehmenden Schüler*innen herzlich und richten ein großes DANKESCHÖN an alle Pädagog*innen sowie Korrepetitoren für ihr besonderes Engagement! Besonders freuen wir uns über 16 Weiterleitungen zum Bundeswettbewerb!

Am Montag, dem 15. März erschien in der DNN ein sehr schöner, würdigender Artikel zum Thema »Jugend musiziert«, dessen Autor sich auch im HSKD umhörte und den wir Ihnen nicht vorenthalten möchten:

Musikwettbewerb? Gerade jetzt! (DNN, 15. März 2021)

Online hereingeschnuppert

Noch ist es leider still in unseren Tanzsälen … aber dafür steppt online der Bär, besser gesagt, er bewegt sich äußerst elegant. So werden unsere Tänzerinnen und Tänzer seit vielen Wochen digital unterrichtet und fit gehalten.

Da es wohl noch ein Weilchen dauern wird, bis der Unterricht wieder in gewohnter Form stattfinden kann, besteht nun auch für Tanzinteressierte und Neuankömmlinge die Möglichkeit, am Online-Unterricht teilzunehmen. HERZLICHE EINLADUNG. Eine Übersicht der Kurse findet Ihr hier.

Wenn Ihr oder Eure Kinder Interesse habt, schreibt einfach eine kurze Nachricht an unsere Fachbereichsleiterin Petra Steinert (steinert.petra@hskd.de). Sie wird Euch dann den Zugangslink für die Schnupperstunde zusenden.

Events (in german)

Das HSKD ist geschlossen. 10.04.2021

Ausfall! Musizierstunde Holzbläser14.04.2021 | 18.30 Uhr | HSKD, Glacisstraße 30/32, Kammermusiksaal (KMS, Raum B 2.1) | Leitung: Andrea Deutschmann

vor. Online - Einführungsveranstaltung zum Hospitationspraktikum am HSKD für Studierende der Hochschule für Musik Dresden 15.04.2021 | 12.15 Uhr | HSKD, Glacisstraße 30/32, Ensemblemusiksaal (EMS, Raum B 1.1) | Leitung: HfM, HSKD: Elke Reichel

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden