Heinrich Schütz Konservatorium Dresden

Zum Inhalt
complete

Freue Dich auf’s Neue!

Der Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden wünscht allen Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen guten Start in das neue Schuljahr 2019/2020!

Musik, Tanz und Theater gemeinsam erleben – Wir freuen uns über die Verlängerung der Kooperationsvereinbarung für die Dresdner Schulkonzerte

Gemeinsam an einem Strang ziehen, sich gegenseitig unterstützen, in inspirierender Zusammenarbeit gemeinschaftliche Ziele verfolgen – nur so können Kultur und kulturelle Bildung weitreichende Kreise ziehen. In diesem Sinne freuen wir uns ganz besonders über die Verlängerung der Kooperationsvereinbarung zwischen der Landeshauptstadt Dresden, dem Landesamt für Schule und Bildung – Standort Dresden und den Dresdner Schulkonzerten des Eigenbetriebes Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden. Am Montag, den 1. Juli 2019 fand im Rahmen einer Pressekonferenz unter Anwesenheit von Annekatrin Klepsch, Zweite Bürgermeisterin und Beigeordnete für Kultur und Tourismus, von Hagen Kettner, Leiter des Landesamtes für Schule und Bildung – Standort Dresden sowie Kati Kasper die feierliche Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung statt.

Kommende Veranstaltungen

Eröffnungskonzert der Orientierungsstufe31.08.2019 | 10 - 12 Uhr | HSKD, Glacisstraße 30/32, Aula | Leitung: Eva Linsmann

FORTBILDUNG TANZ - IDEENBÖRSE: Regionalkonferenz Sachsen mit Petra Steinert, Dresden 07.09.2019 | Fortbildung 10 – 15 Uhr, Regionalkonferenz 15 – 16.30 Uhr | Tanzsäle der Musikschule Leipzig »Johann Sebastian Bach«, Windmühlenstraße 22-26, 04107 Leipzig | Leitung: Petra Steinert

Für interessierte Kollegen soll es eine Plattform sein, eigenes Unterrichtsmaterial vorzustellen und im Austausch Ideen anderer Tanzlehrer zu sehen. Es soll eine Bereicherung und Hilfe bei der Ideenfindung sein. Auf Wunsch kann die Thematik zeitnäher zur Weiterbildung noch genauer festgelegt werden. Man kann auch teilnehmen, wenn man selber nur Ideen aufnehmen möchte, ohne etwas vorzustellen.

lAnmeldeschluss: 23. August 2019 // Gebühr: Lehrkräfte und Schüler von VdM-Musikschulen: keine / Sonstige Interessenten: 30,00 €, ermäßigt für Schüler/Studenten: 10,00 € // Kursnummer: HD190907a // Organisation: Eigenbetrieb Heinrich-Schütz-Konservatorium der Landeshauptstadt Dresden: Petra Steinert, Tel.: 0162 2946118 / E-Mail: petra.steinert@hskd.de

Austauschreise: Der Knabenchor der Jenaer Philharmonie besucht den Knabenchor Dresden07.09.2019-08.09.2019 | Leitung: Matthias Jung

,Gemeinsame Ausgestaltung des Gottesdienstes am 08.08.2019 9.30 Uhr in der Martin-Luther-Kirche Dresden // gemeinsames Chorkonzert in der Dreikönigskirche Dresden am 08.09.2019, 16 Uhr

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden