Heinrich Schütz Konservatorium Dresden

Zum Inhalt
complete

  

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Antworten zu häufig gestellten Fragen finden Sie ab sofort in unserer neuen Rubrik FAQ.

+++ Wir dürfen unser Haus seit Montag, dem 17. Januar 2022, für unsere Angebote in Präsenz – vorbehaltlich einer Verschlechterung der Corona-Gesamtsituation – wieder öffnen. Darüber freuen wir uns sehr! Bitte beachten Sie die nachfolgenden Hinweise. +++

Wir gratulieren!

Wir freuen uns sehr, dass folgende Schüler*innen des HSKD nach dem erfolgreichen Probespiel am 15. und 16. Januar 2022 fortan im Landesjugendorchester Sachsen musizieren werden:

    Gustav Hanemann, Viola (Klasse: Sandra Gamberger)
    Clemens Ballani, Violoncello (Klasse: Kristin Unglaube)
    Friedjof Bolsius, Kontrabass (Klasse: Ulla Hoffmann)
    Leander Dachselt, Kontrabass (Klasse: Carsten Heyder)
    Hanna Weise, Fagott (Klasse: Holger Bröse-Gamberger)
    Caspar Gamberger, Horn (Klasse: Andreas Roth)

Wir gratulieren herzlich, verbunden mit einem großen Dank an unsere Musikpädagog*innen für ihr besonderes Engagement.

Aktuelle Informationen zum Unterricht (Stand: 26. Januar 2022)

Seit Montag, dem 17. Januar 2022, sind Einzel-, Klassen- und Tanzunterricht sowie Orchester-/Chor-/Ensemblearbeit und Musizierstunden in Präsenz unter Beachtung unseres aktualisierten Hygienekonzeptes und der nachfolgenden Hinweise möglich.

Zugang für Erwachsene mit 2G
Für den Zugang zum HSKD besteht die Pflicht zur Vorlage eines Impf- oder Genesenennachweises (2G) sowie zur Kontrolle und Kontakterfassung durch die Lehrkraft.

Zugang für Minderjährige (Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres)
Für den Zugang zum HSKD besteht die Pflicht zur Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises sowie zur Kontrolle und Kontakterfassung durch die Lehrkraft. Ein Testnachweis ist nicht erforderlich für Schülerinnen und Schüler, die aktuell einer Testpflicht nach der Schul- und Kita-Corona-Verordnung unterliegen. Die Testpflicht gilt nicht für Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres oder solche, die noch nicht eingeschult wurden. Begleitpersonen ist der Aufenthalt in der Musikschule nur zum Bringen und Abholen der Kinder gestattet – kein längerer Aufenthalt in den Gebäuden!

Gruppenangebote (Klassen-, Tanzunterricht sowie Orchester-/Chor- und Ensemblearbeit)
Die Ensembleleiter*innen und Lehrkräfte der entsprechenden Angebote entscheiden eigenverantwortlich unter Berücksichtigung der Vorgaben über die Form der Durchführung.

Musizierstunden und Veranstaltungen (2G-plus)
Bei Musizierstunden und Veranstaltungen mit Besucherverkehr muss 2G-Plus (2G mit tagesaktuellem Test) nachgewiesen und ein Formular zur Kontaktnachverfolgung ausgefüllt werden. Eine Übersicht der vorzulegenden Nachweise bei 2G-plus finden Sie hier. Ob Sie oder Ihr Kind einen Testnachweis benötigen, zeigt dieses Schema.

Elementarerziehung
Der Unterricht in der Elementarerziehung findet vorerst noch in geteilten Gruppen statt. Für Erwachsene in den Eltern-Kind-Gruppen gilt die 2G-Regel!

Orientierungskurs
Der Unterricht im laufenden Kurs wird als Einzelunterricht fortgesetzt.

MusikSchützen
Über die MusikSchützen-Angebote in Präsenz entscheiden die jeweiligen Schulträger. Zurzeit stattfindender Instrumentalunterricht/Musikwerkstatt wird fortgeführt.

FFP2-Maskenpflicht
Die FFP2-Maskenpflicht im Haus bleibt bestehen.

Die Öffnung des HSKD steht unter dem Vorbehalt einer sich nicht erheblich verschlechternden Corona-Gesamtsituation im Freistaat Sachsen (§ 21a Corona-Notfall-Verordnung)! Sollte sich die Situation erheblich verschlechtern, bleiben Präsenzveranstaltungen allein für Minderjährige (Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahrs) und die weiteren bisherigen Ausnahmen (vorbereitender Unterricht für Prüfungen, Studium oder Wettbewerbsteilnahmen) zulässig. Wir werden Sie über den Eintritt dieser Situation informieren.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Rubrik »FAQ«.

Hier finden Sie das Eltern-Informationsschreiben vom 13. Januar 2022.

Hygienekonzept des HSKD

Das aktuelle Hygienekonzept des HSKD (Stand: 24. Januar 2022) finden Sie hier.

Und hier noch ein Link zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern – Empfehlung für Eltern.

Informationen zum Thema »Corona-Schutzimpfung« hält ein Animationsfilm des Sächsisches Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt für Sie bereit, zu finden unter https://www.youtube.com/watch?v=-ChovbmrUkg.

 

Unser Orientierungskurs Holzblasinstrumente startet in eine neue Runde

Möchtest du gern ein Holzblasinstrument erlernen, weißt aber noch nicht, welches? Dann besuche doch unseren Orientierungskurs Holzblasinstrumente, der im März 2022 starten soll.

Anmeldeschluss ist der 15. Februar, teilnehmen können Kinder ab 10 Jahren. Ab März werden die Teilnehmenden dann in 12 Unterrichtswochen (jeweils in Zweiergruppen) die Instrumente Querflöte, Oboe, Klarinette und Fagott genauer kennenlernen.

Wenn Ihr vorab Fragen habt oder Euch anmelden wollt, ist unsere Fachbereichsleiterin Holzblasinstrumente Andrea Deutschmann (deutschmann.andrea@hskd.de | 0174-5362854) Eure Ansprechpartnerin.

Sollte der Kurs pandemiebedingt nicht oder anders als ursprünglich geplant stattfinden können, werden alle Interessenten selbstverständlich informiert.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Wir gratulieren unserem Bundinstrumentenorchester B.I.O. für seine sehr erfolgreiche Teilnahme am 10. Deutschen Orchesterwettbewerb in der Kategorie »Zupforchester«.

Der Wettbewerb fand in virtueller Form statt: Professionelle Filmteams nahmen von Juni bis Ende Oktober 2021 die Wettbewerbsprogramme der rund 70 teilnehmenden Orchester live bei ihnen vor Ort auf. Anschließend bewertete eine Jury die Beiträge und kürte Mitte Dezember die Preisträger.

Unser B.I.O. unter der Leitung von Birgit Pfarr erhielt das Prädikat »Mit sehr gutem Erfolg«. Weiter so :-)!

Auf unserem YouTube-Kanal finden Sie das gesamte Wettbewerbsprogramm zum Nachhören und -verfolgen.

Foto: Frank Höhler

Klasse Singeklassen

»Singen ist das Fundament zur Musik in allen Dingen!« (Georg Philipp Telemann)

Möglichkeiten zum gemeinsamen Singen gibt es bei uns am HSKD unzählige, so z. B. unsere Singeklassen.

Für das Schuljahr 2021/22 gibt es noch freie Plätze für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Eine Übersicht der Singeklassen und freien Plätze finden Sie hier.

Du hast Lust zu singen? Dann komm vorbei!

SONIC BLUE, unser Jazz- und Popchor, sucht neue Sängerinnen und Sänger. Geprobt wird derzeit immer mittwochs ab 19 Uhr in der »Loge« (Bautzner Straße 19), außer in den Schulferien.

Weitere Informationen findest Du in unserer Rubrik »Ensembles > Chöre« und unter www.sonicblue-dresden.de

Neue Öffnungszeiten des Schülerbüros

Aufgrund des langfristigen Ausfalls einer Kollegin ändern sich vorübergehend die Öffnungszeiten unseres Schülerbüros. Sie erreichen unsere Kolleginnen

Montag: 12 – 15 Uhr
Dienstag: 14 – 18 Uhr
Mittwoch: 12 – 15 Uhr
Donnerstag: 10 – 14 Uhr
Freitag: 10 – 12 Uhr

Kommende Veranstaltungen

Ausfall! 59. Regionalwettbewerb 'Jugend musiziert' - Zusammenlegung mit Landeswettbewerb29.01.2022-30.01.2022 | Leitung: Bernd Woschick

Musizierstunde Blechbläser04.02.2022 | 18 Uhr | HSKD, Glacisstraße 30/32, Aula | Leitung: Peter Schumann

Musizierstunde Holzbläser07.02.2022 | 18.30 Uhr | HSKD, Glacisstraße 30/32, KMS (B 2.1) | Leitung: Andrea Deutschmann

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden