Heinrich Schütz Konservatorium Dresden

Zum Inhalt
complete

  

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Antworten zu häufig gestellten Fragen finden Sie ab sofort in unserer neuen Rubrik FAQ.

Der HSKD-Adventskalender

+++ Aktuelle Information zum Unterricht am HSKD (Stand: 20.11.2021) +++

Durch die ab Montag, dem 22. November 2021 bis einschließlich 12. Dezember 2021 in Kraft tretende Corona-Notfallverordnung der Sächsischen Landesregierung, bleibt das Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden für den Unterrichtsbetrieb in Präsenz im oben genannten Zeitraum geschlossen.

Ausgenommen davon ist der Einzelunterricht in Präsenz für Schüler*innen bis zum 16. Geburtstag; dieser kann stattfinden. Ebenso ist der vorbereitende Unterricht für Personen, die vor einer für die weitere Ausbildung ausschlaggebenden Prüfung stehen, im kommenden Jahr ein Studium aufnehmen oder die an internationalen oder nationalen Wettbewerben teilnehmen werden, zulässig. Für diese Personen und das Anleitungspersonal besteht die Pflicht zur Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises und zur Kontrolle der jeweiligen Nachweise sowie zur Kontakterfassung.

Alle weiteren Formen des Unterrichts, Einzelunterricht für Schüler*innen ab dem 16. Geburtstag, Partner-, Gruppen- oder Klassenunterricht, Kammermusik-, Ensemble-, Chor- oder Orchesterproben sind in Präsenz nicht erlaubt.

Alle Konzerte, Musizierstunden, Vorspiele etc. dürfen vorerst bis einschließlich 12. Dezember 2021 ebenfalls nicht in Präsenz stattfinden.

Onlinevarianten sind im gegenseitigen Einvernehmen möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Rubrik »FAQ«.
 

Hier finden Sie das aktuelle Eltern-Informationsschreiben vom 22. November 2021.

Hygienekonzept des HSKD

Das aktuelle Hygienekonzept des HSKD (Stand: 12. November 2021) finden Sie hier.

Und hier noch ein Link zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern – Empfehlung für Eltern.

Informationen zum Thema »Corona-Schutzimpfung« hält ein Animationsfilm des Sächsisches Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt für Sie bereit, zu finden unter https://www.youtube.com/watch?v=-ChovbmrUkg.

Wie geht es Familien in Sachsen seit Beginn der Corona-Pandemie?

Gern möchten wir Sie, liebe Eltern und Schüler*innen, auf eine Umfrage des Zentrums an der Evangelischen Hochschule Dresden hinweisen und Sie ermuntern, daran teilzunehmen.

Die aktuelle Corona-Lage ist und bleibt mit Blick auf den Winter schwierig. Die Situation von Familien steht dabei selten im Fokus der öffentlichen Wahrnehmung. Eltern und Kinder haben seit Beginn der Pandemie zahlreiche Herausforderungen bewältigt – und sind weiter stark gefordert. Doch wie geht es Familien in Sachsen genau? Welche Herausforderungen gilt es zu meistern und welche Unterstützungsbedarfe haben sich seit Beginn der Pandemie für Familien ergeben? Und vor allem: Wie schaffen es Familien mit auftretenden Konflikten umzugehen? Antworten auf diese Fragen möchte eine wissenschaftliche Befragung der Evangelischen Hochschule Dresden von sächsischen Familien erhalten.

Hier geht es zum Fragebogen für Eltern

Hier geht es zum Fragebogen für Kinder

Du hast Lust zu singen? Dann komm vorbei!

SONIC BLUE, unser Jazz- und Popchor, sucht neue Sängerinnen und Sänger. Geprobt wird derzeit immer mittwochs ab 19 Uhr in der »Loge« (Bautzner Straße 19), außer in den Schulferien.

Weitere Informationen findest Du in unserer Rubrik »Ensembles > Chöre« und unter www.sonicblue-dresden.de

Neue Öffnungszeiten des Schülerbüros

Aufgrund des langfristigen Ausfalls einer Kollegin ändern sich vorübergehend die Öffnungszeiten unseres Schülerbüros. Sie erreichen unsere Kolleginnen

Montag: 12 – 15 Uhr
Dienstag: 14 – 18 Uhr
Mittwoch: 12 – 15 Uhr
Donnerstag: 10 – 14 Uhr
Freitag: 10 – 12 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!

Ein erfolgreiches Wettbewerbswochenende liegt hinter uns und wir freuen uns sehr über die herausragenden Ergebnisse:

Unsere Schülerin Maja Schütze nahm am »Internationalen Mandolinen-Musikwettbewerb – Yasuo-Kuwahara-Wettbewerb« in Schweinfurt teil. Maja erspielte sich im Wettbewerbsfinale einen Sonderpreis. Wir gratulieren herzlich!

Auch unsere Tänzerinnen und Tänzer sind mit tollen Ergebnissen vom Landeswettbewerb »Jugend tanzt« in Leipzig zurückgekehrt. Unsere 9. Konservatoriumsklasse ertanzte sich einen 1. Platz mit der Choreografie »Tanz, tanz, tanz!« und ist damit zum Bundeswettbewerb delegiert, der voraussichtlich im Mai 2022 in Paderborn stattfinden wird. Und die anderen Platzierungen können sich auch mehr als sehen lassen: Ein 2. Platz für die 11. Konservatoriumsklasse mit der Choreografie »electric waves« sowie jeweils ein 3. Platz für die 5. Konservatoriumsklasse mit »Die wahre Geschichte vom Rotkäppchen« und die 9. Konservatoriumsklasse mit »Nur einen Moment lang«. Applaus!

Fotos: Clara Marie Herrmann (Choreografie »electric waves«) und Maja Schütze (privat)

Klasse Singeklassen

»Singen ist das Fundament zur Musik in allen Dingen!« (Georg Philipp Telemann)

Möglichkeiten zum gemeinsamen Singen gibt es bei uns am HSKD unzählige, so z. B. unsere Singeklassen.

Für das Schuljahr 2021/22 gibt es noch freie Plätze für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren. Eine Übersicht der Singeklassen und freien Plätze finden Sie hier.

Noch gibt es freie Plätze in unseren Tanzkursen

Seit 65 Jahren bilden wir nicht nur Instrumentalistinnen und Instrumentalisten aus, sondern verfügen auch über einen eigenen Fachbereich Tanz mit über 700 Tänzerinnen und Tänzern! Noch gibt es freie Plätze, vorrangig in der tänzerischen Früherziehung (für Kinder ab drei Jahren), ein Einstieg ist jederzeit möglich. Dabei möchten wir ganz herzlich und explizit die Jungs und Herren der Schöpfung ansprechen, welche in den eigens angebotenen Kursen »boys only« erfahren, dass Tanzen durchaus MÄNNERSACHE sein kann – wild, kraftvoll, verspielt … aber auch zuweilen sanft und leise.


Im Schuljahr 2021/22 gibt es noch freie Plätze in folgenden Kursen:

montags | 15.30 Uhr | TENZA schmiede (Pfotenhauerstraße 11-13, 01307 Dresden)
Tänzerische Früherziehung I (für dreijährige mit Teilnahme eines Elternteils)

dienstags | 15.15 Uhr | TENZA schmiede (Pfotenhauerstraße 11-13, 01307 Dresden)
Tänzerische Früherziehung II (für Vierjährige)

mittwochs | 15.15 Uhr | Kraftwerk Mitte (Wettiner Platz, Lichtwerk 22)
Tänzerische Früherziehung III (für Fünfjährige)

mittwochs | 18.30 bis 19.30 Uhr | »Loge« (Bautzner Straße 19, 01099 Dresden)
Tanz für Erwachsene

donnerstags | 10 bis 11 Uhr | Kraftwerk Mitte (Wettiner Platz, Lichtwerk 22)
Tanz für Bewegungsbegeisterte ab 60 (Kursleiterin: Franziska Kusebauch)

Kommende Veranstaltungen

Ausfall! Musikalische Ausgestaltung des Gottesdienstes in der Kreuzkirche durch den dresdner motettenchor05.12.2021 | 9.30 Uhr | Kreuzkirche | Leitung: Matthias Jung

Ausfall! Unterrichtsbegleitende Dresdner Schulkonzerte: Drei Engel für den Weihnachtsmann – mit Tänzer*innen und Instrumentalist*innen des HSKD09.12.2021 | 9 und 11 Uhr | Boulevardtheater Dresden | Leitung: Petra Steinert

Karten über www.dresdnerschulkonzerte.de, Tel: (0351)-8 28 26-30, Fax: (0351)-8 28 26-31

Ausfall! Sonderkonzert Dresdner Schulkonzerte: Drei Engel für den Weihnachtsmann – mit Tanzklassen und Instrumentalist*innen des HSKD09.12.2021 | 16 Uhr | Boulevardtheater Dresden | Leitung: Petra Steinert

Karten über www.dresdnerschulkonzerte.de, Tel: (0351)-8 28 26-30, Fax: (0351)-8 28 26-31

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden