Heinrich Schütz Konservatorium Dresden

Zum Inhalt
complete

FAQ

  

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Antworten zu häufig gestellten Fragen finden Sie ab sofort in unserer neuen Rubrik FAQ.

FAQ – Häufig gestellte Fragen (Stand: 2. Juli 2021)

Unterricht in Corona-Zeiten

Müssen Schüler*innen für den Unterricht am HSKD einen negativen Corona-Test vorweisen?

Aufgrund der aktuellen Sieben-Tage-Inzidenz unter 35 entfällt seit Montag, dem 14. Juni 2021, die Testpflicht für alle Schülerinnen und Schüler an Musik- und Tanzschulen (§ 28 Abs. 5 SächsCoronaSchVO).


Gilt weiterhin die Maskenpflicht?

Unterschreitet die Sieben-Tage-Inzidenz den Schwellenwert von 10, entfällt die Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (gemäß § 3 SächsCoronaSchVO), wenn der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten wird (§ 4 SächsCoronaSchVO). Auf dem Außengelände des HSKD ist die Maskenpflicht aufgehoben. Die Hygieneregeln und der Umgang mit Desinfektionsmitteln bleiben unverändert.


Dürfen Begleitpersonen von Schüler*innen die HSKD-Gebäude betreten?

Begleitpersonen dürfen die HSKD-Gebäude nur kurz betreten – ein längerer Aufenthalt in den Gebäuden ist nicht gestattet. Ausgenommen sind hier Personen, deren Anwesenheit im Unterricht bzw. Kursen der Musikalischen Früherziehung notwendig ist. Diese gelten gemeinsam mit ihren zu begleitenden Kindern als Schülerinnen und Schüler des HSKD.


Falls Eltern noch keinen Präsenzunterricht wünschen, ist auch Online-Unterricht möglich?

Ja, wenn die jeweilige Lehrkraft Online-Unterricht realisieren kann.

Auf unserer Webseite werden Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung verwendet. Wenn Sie weiter auf diesen Seiten surfen, erklären Sie sich damit einverstanden. Einverstanden