Heinrich Schütz Konservatorium Dresden

Zum Inhalt
complete

Akkordeonata Elbflorenz

Akkordeonata Elbflorenz

Mit Schwung und viel Leidenschaft zeigt das Akkordeonorchester Akkordeonata Elbflorenz des Heinrich-Schütz-Konservatoriums Dresden was auf dem Akkordeon möglich ist. Mit ebenso viel Leidenschaft leitet Bärbel Claus das Erwachsenenorchester. Gegründet im Jahr 2000, musizieren heute 25 Jugendliche und Erwachsene in der Altersgruppe von 18 bis 65 Jahren gemeinsam im Orchester. Akkordeonata Elbflorenz ist vorrangig ein konzertantes Orchester. Die Spielliteratur erstreckt sich von barocken Werken über zeitgenössische Musik bis hin zu Folklore und Unterhaltungsmusik.

Erfolgreich beteiligte sich Akkordeonata Elbflorenz an internationalen Wettbewerben. Konzertreisen führten das Ensemble bislang u. a. nach Tschechien, Finnland und die Niederlande.

Mitspieler sind ausdrücklich willkommen!

Orchesterleiterin: Bärbel Claus
Kontakt (Schülerbüro): (0351) 8 28 26-45
Probenzeit: donnerstags 19 bis 20.30 Uhr