Heinrich Schütz Konservatorium Dresden

Zum Inhalt
complete

Gambenconsort

  

Gambenconsort

Im Jahr 2002 gegründet, musizieren im Gambenconsort des HSKD vier bis sechs Instrumentalist*innen auf Diskant-, Alt- und Bassgamben. Geleitet wird das Ensemble von Gabriele Bäz. Seine jüngsten Mitglieder waren bisher 10 Jahre jung, nach oben hin gibt es keine Altersgrenze.

Das Repertoire des Ensembles umfasst Werke deutscher, englischer, italienischer und französischer Komponisten des 16. bis 18. Jahrhunderts. Darunter finden sich sowohl reine Instrumentalwerke als auch Vokalkompositionen. So arbeitet das Ensemble regelmäßig mit Sängerinnen und Sängern sowie Chören zusammen, wie der Sopranistin Gretel Wittenburg, dem dresdner motettenchor und dem Dresdner Knabenchor des HSKD.

 

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionen bereitzustellen.

Dies umfasst sogenannte Session-Cookies, welche für die korrekte Funktion der Website benötigt und nach dem Schließen des Browsers gelöscht werden. Mit dem Setzen des Cookies für externe Inhalte erlauben Sie z.B. die Einbindung der Karten und Youtube-Videos in diese Website. Bitte entscheiden Sie, welche Cookies Sie zulassen möchten. Abhängig davon können einige Funktionen der Website nicht verfügbar sein. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionen bereitzustellen.

Dies umfasst sogenannte Session-Cookies, welche für die korrekte Funktion der Website benötigt und nach dem Schließen des Browsers gelöscht werden. Mit dem Setzen des Cookies für externe Inhalte erlauben Sie z.B. die Einbindung der Karten und Youtube-Videos in diese Website. Bitte entscheiden Sie, welche Cookies Sie zulassen möchten. Abhängig davon können einige Funktionen der Website nicht verfügbar sein. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Your cookie preferences have been saved.