Die Bogenschützen - das Streichorchester am Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden e. V.

Das Streichorchester "Bogenschützen" am Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden e. V. existiert seit 1997. Seit Januar 2003 hat Sylke Hebenstreit die künstlerische Leitung inne. Gegenwärtig musizieren 70 Jugendliche von 11 bis 15 Jahren bei den "Bogenschützen".

Einmal wöchentlich trifft sich das Streichorchester mit Schlagzeugern und erarbeitet jedes Schulhalbjahr ein neues Programm. Probenwochenden und Probenlager fördern das Zusammenspiel des Ensembles. Sein Repertoire reicht vom festlichen Weihnachtskonzert bis hin zum Film-, Rockmusik- oder Tanzprogramm.

Das Orchester gibt zahlreiche Konzerte in und um Dresden. Ein besonderer Höhepunkt war die Orchesterreise nach Emmen/Holland, unter der Schirmherrschaft von Dr. Thomas Läufer - Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in den Haag/Holland.

Interessenten können sich gern in einer Probe vom Orchester überzeugen.

Weitere Informationen erhalten Sie im Schülerbüro.

Kontakt

Sylke Hebenstreit

Schülerbüro

Tel. 0351 8282645

Probe

Mittwoch 16.30-18.00 Uhr
Außenstelle "An der Loge", Bautzener Str. 19, 01099 Dresden

 

"So ist also die Erziehung durch Musik darum die vorzüglichste, weil Rhythmus und Harmonie am tiefsten in das Innere der Seele dringen und ihr Anmut und Anstand verleihen."

Sokrates (469-399 v. Chr.), griechischer Philosoph
Logo HSKD